Schüler gestalten Advent
 
 

 

Eine Ausstellung im Rathaus in Herxheim vom 1. Advent bis zum 5.1.2020.

Schüler präsentieren in dieser Zeit projekthaft durchgeführte Objekte und Schriftgestaltungen zum Advent. Ungewöhnliche Materialien und Aufgabenstellungen kommen zum Einsatz.

Im Kunstunterricht von Frau Stefanie Braun werkeln die 10. Klässer der Pamina – Realschule Plus seit einigen Wochen an Leuchten, die aus Holzstäben, Peddigrohr und Butterbrotpapier gefertigt werden. Unterschiedliche Größen und Designs geben ihre eigene Formensprache an das umgebende Umfeld ab.

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Kommunikationsdesign KDI (10. Klasse) machten sich die Kinder Gedanken über Recycling, Upcycling, Redesign und deren Verbindung und Bezug zu Weihnachten.

Das Ergebnis betrachten Sie sich in der Ausstellung von Adventskränzen der etwas anderen Art. Plastik, Flaschen- und Kronkorken und Fahrradschläuche am Kranz? Geht das? Und wie!

Die Schüler der neunten Klasse (KDI) sammelten Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder und weihnachtliche Texte. Wie schaffen wir es, mit Schriftgestaltung in größeren Dimensionen zu arbeiten? Fahnenartige Texte werden im Rathaus präsentiert und stimmen Sie auf die besinnliche Zeit des Advents ein.

Stefanie Braun, Lehrerin für Bildende Kunst an der Realschule Plus im Pamina-Schulzentrum