Im November stehen vom „Verein der Freunde und Förderer des PAMINA-Schulzentrums e.V.“ zwei Aktionen an, über die wir euch / Sie gerne informieren möchten.

Sämtliche Einnahmen kommen Projekten und Aktionen der Schule zugute.

 

Tombola am „Tag der offenen Tür“

Um bereits frühzeitig auf einen aktiven Förderverein hinzuweisen, werden wir in diesem Jahr zum zweiten Mal am „Tag der offenen Tür“ eine Tombola veranstalten. Im letzten Jahr konnten wir über den Losverkauf fast 800.- € für die Vereinskasse und damit für die Schule erzielen. Auch in diesem Jahr haben wir schon viele schöne Preise gesammelt. Es gibt Preise für Kinder und Erwachsene. Vielleicht kommt ihr / kommen Sie einfach mal vorbei. Wir sind im GOS-Foyer zu finden.

 

 

Vortrag: IRAN - MENSCHEN, BERGE und MOSCHEEN - Bergsteigen und Kultur im Land der Mullahs
Referent: Peter Klein

Termin: Mittwoch, 20. November 2019, 19.00 Uhr in der Aula der Schule

 

Mit diesem, sicherlich sehr interessanten Vortrag, wollen wir den eingeschlagenen Weg fortsetzen und hoffen, dass dieses Angebot so gut wie im letzten Jahr angenommen wird. Der Vortrag ist auch für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe geeignet.

Beschreibung durch den Referenten:
Auf der Reise von ARDEBIL im äußersten Nordwesten des Landes über Teheran und Kashan nach ISFAHAN folgen wir den Spuren des Safawidenherrschers Abbas I. bis in die legendäre Hauptstadt seines damaligen Reiches.
Wir begegnen den beeindruckenden Leistungen in der Architektur und den kalligraphischen und keramischen Meisterwerken in den Moscheen und Palästen der schiitischen Herrscher.
Ein zweiter Schwerpunkt des Vortrags schildert die GIPFELBESTEIGUNGEN der drei höchsten Berge des Landes: Mt. Sabalan (4811m), Alam-Kuh (4848m) und                Mt. Damavand (5671m).

Schließlich bilden die Palastruinen von PERSEPOLIS, die Lehmziegelstadt YAZD, SHIRAZ, die Heimat der Dichter, und viele Begegnungen mit den Menschen in den unterschiedlichen Regionen des Landes den Rahmen dieser Reise in die Berge und die Geschichte dieses faszinierenden Landes.

Fotovortrag (2 x 3 m Leinwand) mit zusätzlichen Musikeinspielungen.

Der Eintrittspreis zu diesem Vortrag beträgt 3.-- € für Erwachsene. Schülerinnen und Schüler (geeignet für die Oberstufe) haben freien Eintritt.

Hierzu erfolgt herzliche Einladung an euch und Sie alle.

 

Zur besseren Planung bitten wir um Voranmeldung unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!